Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme und Orientierung der Patientinnen und Patienten

Das Erstgespräch dient der Kontaktaufnahme und soll den Patientinnen und den Psychotherapeutlnnen Gelegenheit geben, die Situation und die Erwartungen an eine Psychotherapie zu besprechen. Insbesondere sollen PatientInnen dabei über folgende Punkte orientiert werden:

  • Die Art der Methode und der Ausbildung
  • Die Fragen der Dauer und des Settings (Arbeitsform) der Psychotherapie
  • Die finanziellen Bedingungen wie Honorar, Krankenkassen- entschädigung und Verrechnungsmodus versäumter Stunden
  • Die Schweigepflicht
  • Die Orientierung über die Bedingungen einer Psychotherapie hat sachlich und angemessen zu erfolgen.

Patientinnen und Psychotherapeutlnnen entscheiden, ob und wie lange und mit welchen Zielsetzungen sie eine Psychotherapie eingehen wollen.

Comments are closed.